Geschieden. Offiziell seit dem 06.12.2019

Die Dame die ich liebte und die mir beim Aufbau, damals noch unseren Betriebs, half, ist nun endgültig und auch erfreulicherweise Vergangenheit.

Ich freue mich auch noch heute über die gefühlten ersten 15 Jahre, aber die letzten 5 waren wenig erfreulich.

Warum man jemanden so etwas antuen muss, kann ein geistig klarer Mensch wohl eher kaum verstehen. Ich sowieso nicht, da ich ja angeblich verrückt bin. Sorry war. Bin remmitiert. Haha…

Obwohl Pazifist bin Ich mit einem Sturmgewehr gesehen worden ! Von wem denn bitte ??

Wo sollte ich denn ein solches Objekt erworben haben ? Russiches Paramilitärs ?

Das ganze Geld, lustigerweise mein Eigenes, ausgegeben. Über 80 % sind aber auf Ihr Konto gewandert… Und nie zurück. Ein Schelm wer böses denkt.

Mich mehrmals in die RKF Alzey einweisen lassen. Inclusive der Abführung von der Polizei in Handschellen vor meiner Tocher. Ein Traum für das Kind.

Bei einem der wenigen Besuche iherseits hat Sie mir auch noch ein echt scharfes Messer untergeschoben, was natürlich „leichte“ Probleme gab, als es endtdeckt wurde.

Monatelang Zahlungen des Betriebs und meiner persönlichen Verpflichtungen unterlassen, was zu diversen sehr kostenpflichtigen Nach-Zahlungen führte und auch heute noch zu einem Schufa-Rating das jeder arbeitslose Penner besser kann. Sorry für die Wortwahl.

Eines der echten Highlights war der Entzug meines Füherscheins, obwohl ich weder Drogen, Alkohol noch sonst irgendwas genommen hatte, und einen oder mehrere Punkte in Flensburg habe und hatte ich auch nicht.

Angeblich wäre ich nicht in der Lage ein KFZ zu führen. 😉

Mehrere Monate durfte ich weger Traktor noch Auto fahren. Kann sich jemand vorstellen was mich die Fahrdienste gekostet haben ? Hoffentlich nicht …

Hat Sie sehr schön gemacht. Traumhaft.

Bei einem Preisausschreiben von Toyota hat ich ein Wochenende gewonnen. Toll.

Mit dem SUV durch das Gelände. Geil.

Mit dem E-Auto durch die Stadt. Top.

Mit dem GT-R über den Ring. Traumhaft.

Abgesagt. Von wem wohl !?!

Den Kunden erzählt der Weinbaubetrieb würde nicht weitergehen.

Weil das ja evtl.nicht reicht ist Sie mir, nach den Veranstaltungen, nachgereist und hat oben genanntes erzählt.

Mit Ihr bestimmt nicht mehr ….

Mit vorgeworfen ich würde bei einem Ausflug, mit meiner Tochter, ins Disneyland/Paris mich absetzen zu wollen … Kidnapping !?

Oh, etwas hätte ich fast vergessen. Nachdem ich von einem Weinfest nach Hause kam, waren mehrere Räume komplett gelehrt. Wohin wohl ?

Mit welchem Transportfahrzeug ?

Ach ja das hatte Sie auch noch über mehrere Monate illegal mitgenommen. Huch, a mess. Aber schön auch meine Tankkarte abgrechnet. Jihpiee.

Das Sie auch noch 3 Monate lang Gehalt bezog, obwohl Sie nichts weiteres tat als das ganze Geld mitzunehmen ist ja fast nicht wichtig.

Das ich ein emmisionsfreies Fahrzeug, einen Renault Z.O.E gekauft hatte, den ich hier absolut ökologisch mit sauberem Solarstrom tanken könnte, der dann von Ihr gekündigt wurde, was mich weit über 10 % des Neupreises Strafe gekostet hat, wenngleich ich dieses Fahrzeug nie gesehen habe, ist wahrscheinlich auch nicht wahr.

Auch cool war, meine GEZ Nummer mitzunehmem als Sie umgezogen ist. Ich bezahlte weiterhin auf die Nummer und bekam dann eine Rechnung, da ich ja IHRE Rechnung bezahlt habe. Und nicht meine. Nun warte ich noch auf die Begleichung. Noch IMMER.

Ihre Arbeitsverweigerung, durch Nichtnutzung der neuen Etikettiermaschine, lassen wir mal weg.

Mir fällt, mit Sicherheit, noch vielmehr ein, aber ich wollte das Sie wissen was das für eine blöde Kuh ist, die Frau Inga Roß geborene Schumacher am 21.01.1975 in Essen.

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close